ENNI Brunnenlauf Sonsbeck, …      

             …ein Lauf der verbindet


Der 35. ENNI Brunnenlauf findet am 20.05.2020 und ist wieder der 2. Lauf der ENNI Laufserie.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden



FB-fLogo-Blue-broadcast-2
Den 34. ENNI Brunnenlauf gewann Maximilian Thorwirth vom SFD 75 Düsseldorf. Der neue Deutsche Hallenmeister von 2020 über 3000 m, stellte mit 
29:54 min einen neuen fabel Strekenrekord Zeit auf!

Es war damit 2019 die 23. schnellste Männerzeit der DLV Bestenliste und Sonsbeck zählt damit zu den Top 5 schnellsten Läufen in Deutschland.  

Christl Dörschel von der SG Wenden gewann, ebenfalls mit neuem Streckenrekord,  in 37:32 min den Frauen Wettbewerb.

Den 5 km lauf gewann Lokalmatador Armin Gero Beus in 16:03 min und bei den Frauen Katharina Wehr in 18:10 min.

Mit 1669 Finisher konnten die Organisatoren in 2019 auch einen neuen Teilnehmer Rekord verzeichnen. 

Der Charme des Brunnenlaufes verbindet Leistungsportler und Hobbyläufer. Diese kommen Jahr für Jahr gerne zurück nach Sonsbeck, da die Nachbarschaften und Bürger der Gemeinde Sonsbeck eine großartige Stimmung machen. 

Aufgrund der steigenden Meldezahl in 2016, sind wir 2017 wieder auf der schnellen Strecke der Hochstraße zurück gekehrt.

  • 1 bzw 2 km schneller flacher Rundkurs durch die Gemeinde Sonsbeck. 
  • Die 5 und 10 km Strecken sind DLV vermessen und somit Bestenlistenfähig.
  • Siegprämeine für die ersten 8. Frauen und Männer des 10km ENNI Hauptlaufes
  • 5 km Firmenlauf - Viele Firmen nutzen den Firmenlauf zum Team Building und trinken anschließend noch ein gemütliches Feierabend Bier an der Theke im Zielbereich.

Startunterlagen:

Die Startunterlagen können ab Mittwoch den 20.05.2020 15:00 Uhr im Kastell auf der Herrenstraße im Zielbereich abgeholt werden.

Läufe, Strecken und Startzeiten 2020:

Zeitplan Übersicht

Hier geht es zur Anmeldung

Meldegebühr:

  • 2 € Bambini
  • 4 € Schüler/-innen U10
  • 5 € Schüler/-innen U12-U16
  • 6 € Jugend
  • 9 € Erwachsene
  • + 3 € Nachmeldung

Wertung und Ehrung:

  • Läufe 1+2, die ersten 6 werden geehrt
  • Läufe 3,4,5,6 die ersten 6 pro AK werden geehrt. 
  • Lauf 7 es werden die ersten 6 der AK U16, U18,U20 und Jedermann geehrt
  • Lauf 8 die schnellsten 8 Männer und Frauen bekommen eine Geldprämie, danach werden noch die ersten 6 pro AK ab M/F bis AK75 geehrt

Parken:

  • Willi Lemkens Sportplatz, Parkstraße 8, 47665 Sonsbeck
  • Parkstaße
  • Neutor Platz
  • Alttor Platz, aber nur über die Gartenstraße zu erreichen
  • Gelderner Str 11
  • und in den umliegenden Straßen, die nicht abgesperrt sind!



5 und 10 km Video vom 32. ENNI  Brunnenlauf 24.05.2017

Brunnenlauf 2020
Foto Rp Bericht
Streckenrekorde: 

10 km Männer: 29:54 min min Maximilian Thorwirth - SFD 75 Düsseldorf - 2019
10 km Frauen: 37:32 min Christl Doerschel - SG Wenden - 2019
5 km Jedermann 15:54 min Armin Gero Beus - SV Sonsbeck - 2018
5 km Jedermann 18:09 min Katharina Wehr - TV Wannheimmerort - 2018


Ergebnisse:

20192018; 20172016201520142013;
20122011201020092008



Fotos:

20192018; 2017; 2016; 20152013 / 2013 II
2012; 2011; 2009 2009 Bambini





Strecken 2018


ENNI Laufserie

ENNI Logo

Pressemitteilung  Nr. 21/20  12.03.2020

Corona-Virus stoppt Serienläufer

ENNI-Laufserie soll 2021 neuen Anlauf nehmen

Das ist ein Schlag für die niederrheinische Laufszene. Nach der Absage des Moerser Schlossparklaufes haben die ausrichtenden vier Vereine, der MTV Moers, der AS Neukirchen-Vluyn, der SV Sonsbeck und der TuS Xanten nun gemeinsam mit dem Haupt-sponsor ENNI Energie & Umwelt Niederrhein (ENNI) auch die ENNI Laufserie 2020 abgesagt. Wie ENNI-Pressesprecher Herbert Hornung mitteilte, sei das zwar bedauerlich aber folgerichtig. „Letztendlich hatten wir nach der allgemeinen Entwicklung und der Absage der Moerser Auftaktveranstaltung keinen Spielraum für Diskussionen, da es aktuell zu viele Unwägbarkeiten auch für die zukünftigen Events gibt.“ 2021 soll es aber weitergehen. „Wir gehen derzeit fest davon aus, dass wir dann einen neuen Anlauf nehmen können.“

 

Der Serienstart zur sechsten Auflage der Niederrheinserie war für Ende April beim traditionellen Moerser Schlossparklauf vorgesehen. Bislang hatten sich bereits etwa 400 Läuferinnen und Läufer für die Serienwertung angemeldet, bei der die Laufszene danach beim Sonsbecker Brunnenlauf, in Neukirchen-Vluyn beim Donkenlauf und beim Finale in der Xantener City Station gemacht hätten. „Alle angemeldeten Läufer werden ihr Startgeld zurückerhalten“, kündigte Hornung eine E-Mail des Zeitmessers TAF-Timing an, über die die gemeldeten Läufer die notwendige Kontoverbindung für eine Überweisung der Startgelder angeben sollen. Auch wenn es 2020 damit keine Serienwertung gibt, bleibt ENNI als Sponsor der Einzelveranstaltungen weiter an Bord. Die Veranstaltungen in Sonsbeck, Neukirchen-Vluyn und Xanten sind derzeit noch nicht abgesagt. „Sollten die Läufe stattfinden, empfehlen wir allen Läufern hier an den Start zu gehen. Jeder einzelne Lauf hat auch ohne Serienwertung seinen Reiz.“

  

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Pressestelle der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein

Herbert Hornung

Rufnummer: 02841-104102

Fax: 02841-104111

E-Mail: hhornung@enni.de


ENNI App
Enni Logo 2019

Brunnenlauf Sponsoren:

Der SV 1919 Sonsbeck bedankt sich bei den weiteren Sponsoren:

Enni Logo 2019
tklogo2017
Ford Janssen 2018
Voba
KSR
Logo Dorenkamp
Logo vanHeekeren
Kemal Sürücü
Anzeige_Brunnenlauf_Mönks+Scheer
Holtwick Verholen
Timm
Creanda 2018
Anzeige_Physioperle_Sportverein
Vos Baumarkt
Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung